Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in (80 - 100%) "Lebensmittelverarbeitung und -qualität" - foodaktuell Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in (80 - 100%) "Lebensmittelverarbeitung und -qualität" - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in (80 – 100%) “Lebensmittelverarbeitung und -qualität”

Teilzeit Vollzeit Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

Jobbeschreibung

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL ist weltweit eines der führenden Forschungs- und Dokumentationszentren für den Biolandbau. Für das Themengebiet „Konsum und Lebensmittel“ im Departement Sozioökonomie suchen wir zum 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

 

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in (80 – 100%)
„Lebensmittelverarbeitung und -qualität“

 

Als Experte/in für Lebensmittelverarbeitung und -qualität arbeiten Sie im Themenbereich biologische Lebensmittelverarbeitung und sind in der interdisziplinären Arbeitsgruppe „Konsum und Lebensmittel“ angesiedelt. Zusammen mit weiteren Fachexpert/-innen des FiBL führen Sie Studien und Beratungsprojekte in der Schweiz, der EU und im internationalen Kontext in folgenden Themenbereichen durch: Verarbeitung und Qualität von Bioprodukten, Beurteilung der Eignung von  Verfahren  und Hilfsstoffen für die Verarbeitung von Bioprodukten, Erarbeitung und Durchführung von Weiterbildungskursen für Akteure und Akteurinnen der biologischen Lebensmittelwirtschaft. Ziel ist es diesen Bereich schrittweise aufzubauen und zu stärken.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelwissenschaft
  • Erfahrungen in der Lebensmittelindustrie mit Vorteil in der Entwicklung/Technologie
  • Kenntnisse in der Verarbeitung und Qualitätssicherung
  • Interesse an biologischen Lebensmitteln
  • Interesse am wissenschaftlichen sowie beratenden Arbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten in verschiedenen Themengebieten
  • Sehr gute Deutsch-, Englisch- und wenn möglich Französischkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Mitarbeit in einem internationalen Umfeld
  • Anwendungsorientierte Forschungs- und Beratungsprojekte
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Gestaltungsspielraum
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitsbedingungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen.

Ursula Kretzschmar, Tel. +41 62 865 04 27, ursula.kretzschmar@fibl.org

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 28. Februar 2021 an bewerbung@fibl.org

Besondere Fähigkeiten