Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Futterbau (80-100%) – foodaktuell Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Futterbau (80-100%) - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Futterbau (80-100%)

Teilzeit Grangeneuve in der Branche Primärsektor, Agrarwirtschaft
  • Institut agricole de Grangeneuve, Posieux, canton de Fribourg 1725, Suisse Auf der Karte anzeigen
  • Datum: 20. Januar 2023

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Grangeneuve
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:Annonce-DE-2023.pdf
  • Kontaktperson Jean-Charles Philipona
  • E-Mail jean-charles.philipona@fr.ch
  • Telefon 0263055897
  • Leitungsstufe Ohne Leitungsfunktion

Jobbeschreibung

Grangeneuve ist das Kompetenzzentrum des Kantons Freiburg auf dem Gebiet der Ausbildung, Beratung und des Vollzugs im Bereich der Landwirtschaft, Ernährung, des Gartenbaus, der Forstwirtschaft und der Hauswirtschaft. Nach dem Zusammenschluss mit dem Freiburger Landwirtschaftsamt per 1. Januar 2022 wird die Tätigkeit von mehr als 280 Mitarbeitenden in einem zweisprachigen Umfeld ausgeübt, das Innovation, Kollegialität und persönliche Entwicklung fördert.

 

Tätigkeitsgebiet

Der oder die Stelleninhaber/in ist spezialisiert im Bereich Futterbau:

  • Anbieten von Gruppen- oder Einzelberatungen sowie Informationsanlässen (~50%)
  • Beteiligung an Projekten und Mitwirkung bei Versuchen
  • Unterricht (Sekundarstufe II und Tertiärstufe)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Weiterbildungsangebots
  • Zusammenarbeit mit anderen Agronomen der Sektion Landwirtschaft sowie externen Partnern

 

Anforderungen

  • Ingenieur/in-Agronom/in (Bachelor oder Master) mit Spezialisierung im Tierproduktion oder Pflanzenbau oder gleichwertige Ausbildung
  • Interesse im Futterbau
  • Erfahrung oder Interesse am Unterricht, an Einzelberatungen und an der Erwachsenenbildung
  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung von Vorteil
  • Beherrschen der deutschen Sprache mit guten Kenntnissen der französischen Sprache (B2)

 

Stellenantritt: 1. Juli 2023 oder nach Vereinbarung

 

Bewerbungsfrist: 5. März 2023

 

Link: Online Bewerbung