Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – Futtermittelinspektor E-Commerce – foodaktuell Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – Futtermittelinspektor E-Commerce - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – Futtermittelinspektor E-Commerce

Teilzeit Agroscope in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Agroscope
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:7363486.pdf
  • Kontaktperson Céline Clément
  • E-Mail celine.clement@agroscope.admin.ch
  • Telefon +41 (0)58 466 72 47

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – Futtermittelinspektor E-Commerce

Der Online-Verkauf via Internet (=E-Commerce) nimmt ständig zu. In der Schweiz stiegen 2015 die Online-Verkäufe innerhalb eines Jahres um 13 %, wovon 35 % im Ausland getätigt wurden (Studie BLK 2019). Websites richten sich heute an ein internationales Publikum und kommen daher ihren Meldepflichten nicht immer nach. Dadurch sind sie den zuständigen Vollzugsbehörden nicht bekannt und können daher auch nicht kontrolliert werden. Digitale Technologien machen die Kontrollen von online verkauften Produkten komplexer und erfordern mehr internationale Zusammenarbeit.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung des Vollzugs im Sektor e-Commerce: Mithilfe bei der-Erarbeitung von E-Commerce spezifischen gesetzlichen Grundlagen / technischen Weisungen / Arbeitsanweisungen; Ansprechpartner und Vertretung in den interessierten Kreisen.
  • Durchführung von e-Commerce Kontrollen: Aktive und passive Suche von nicht registrierten Betrieben; Überprüfung der Webseiten welche Futtermittel verkaufen
  • Sensibilisierung von Käufer und Verkäufer (Risiken und Pflichten) und Vertretung von Agroscope in den E-Commerce-Gremien und weitere Arbeitsgruppen
  • Vermittlung der aktuellen Ergebnisse der Gruppe im Rahmen von praxisorientierten Publikationen

Ihr Profil

  • Abschluss als Ing. Agr., ETH oder Fachhochschule für Landwirtschaft, Abschluss in Veterinärmedizin oder in einem verwandten Beruf
  • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Tierernährung und der Futtermittelkunde
  • Erfahrung in Auditaktivität und Vollzug von Vorschriften
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen. Die Funktion bedingt sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse.
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit, Team- und dialogfähige Persönlichkeit

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld (ab 2025: Posieux FR). Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur steht zu Ihrer Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, guten Sozialleistungen und einem Personalrestaurant.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis am 10.07.2022 an www.stelle.admin.ch (Ref.nr 1485).

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Céline Clément, Leiterin amtlicher Futtermittelkontrolle, celine.clement@agroscope.admin.ch, Telefon +41 (0)58 466 72 47 (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail-Adresse senden).

Eintritt: 01.11.2022 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Arbeitsort: 1725 Posieux FR
Beschäftigungsgrad: 50%
Lohnklasse: 22