Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Projektleiter/in - Futterpflanzenzüchtung - foodaktuell Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Projektleiter/in - Futterpflanzenzüchtung - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – Projektleiter/in – Futterpflanzenzüchtung

Teilzeit Vollzeit Agroscope in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Agroscope
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:5749248_Agroscope.pdf
  • Kontaktperson Franz Xaver Schubiger
  • E-Mail franz.schubiger@agroscope.admin.ch
  • Telefon +41 (0)58 468 73 33

Jobbeschreibung

Leistungsfähige Sorten von Gräsern und Klee sind die Basis für eine effiziente Produktion von Raufutter und somit auch für eine nachhaltige Fleisch- und Milchwirtschaft. Für die Entwicklung und Bereitstellung von an die Bedingungen der Schweiz angepassten Sorten von Futterpflanzen betreibt Agroscope ein Zuchtprogramm, welches derzeit neun Arten von Gräsern und vier Arten von Leguminosen beinhaltet. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine/n neue/n Futterpflanzenzüchter/in, welche/r mit Einsatz und wissenschaftlichen Kompetenz zur erfolgreichen Arbeit der Forschungsgruppe Futterpflanzenzüchtung beitragen wird.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Gestaltung und Weiterentwicklung des Zuchtprogrammes bei Leguminosen
  • Leitung der Nachkommenschaftsprüfungen in Reihen und Zuchstammprüfungen in Parzellen über alle Arten hinweg
  • Mitarbeit bei der Datenerfassung in Feldversuchen
  • Durchführung von Resistenzscreenings, inklusive Management von Pathogenen
  • Sammlung neuer genetischer Ressourcen zur Nutzung im Zuchtprogramm
  • Akquisition und Betreuung von Forschungsprojekten, Publikation der Forschungsresultate
  • Pflege der Zusammenarbeit mit Forschungspartnern
  • Stellvertretende Leitung der Forschungsgruppe Futterpflanzenzüchtung

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene Dissertation im Bereich Pflanzenzüchtung oder eines vergleichbaren Forschungsgebietes (Kandidaten mit einem MSc und entsprechender praktischer Erfahrung werden ebenfalls berücksichtigt)
  • Begeisterung für praktische Feldarbeit und Versuchsbetreuung
  • Sehr gute Kenntnisse der Statistik und der Software R
  • Erfahrungen in Laborarbeiten, insbesondere im Bereich der Phytopathologie, sind von Vorteil
  • Teamfähige, kommunikative und leistungsorientierte Persönlichkeit
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen (Arbeitssprache ist Deutsch), sehr gute Englischkenntnisse

Zum Arbeitgeber

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.
Die Forschungsgruppe Futterpflanzenzüchtung, am Standort Reckenholz in Zürich, züchtet leistungsstarke Sorten von Klee und Gräsern für den Anbau in Kunstwiesenmischungen.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur steht zu Ihrer Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, guten Sozialleistungen und einem Personalrestaurant.

Zusatzinformationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung (Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammengefasst) bis 17.04.2020 an www.stelle.admin.ch (Ref.nr. 41538). Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Franz Xaver Schubiger, Leiter Forschungsgruppe “Futterpflanzenzüchtung” franz.schubiger@agroscope.admin.ch, Telefon +41 (0)58 468 73 33 (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail-Adresse senden).
Eintritt: 01.11.2020 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist unbefristet.

Arbeitsort: 8046 Zürich Affoltern
Lohnklasse: 24
Beschäftigungsgrad: 80-100%