Wissenschaftliche/-r Praktikant/-in in der Forschungsgruppe Equiden - foodaktuell Wissenschaftliche/-r Praktikant/-in in der Forschungsgruppe Equiden - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Wissenschaftliche/-r Praktikant/-in in der Forschungsgruppe Equiden

Praktikum Agroscope in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Agroscope
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:6491547_Bund.pdf
  • Kontaktperson Anja Zollinger
  • E-Mail anja.zollinger@agroscope.admin.ch
  • Telefon +41 58 460 89 97

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:

Wissenschaftliche/-r Praktikant/-in in der Forschungsgruppe Equiden

Das Schweizer Nationalgestüt (SNG) fördert landesweit die nachhaltige, wettbewerbsfähige und artgerechte Pferdehaltung und -zucht mit Hilfe von Forschung und Wissenstransfer, die auf die Bedürfnisse der Praxis ausgerichtet sind.

Am Standort Avenches sucht die Forschungsgruppe «Equiden» eine/-n wissenschaftliche/-n Praktikanten/-in, die/der seit weniger als zwölf Monaten über einen Bachelor oder Master in verfügt, an Forschung und Beratung interessiert ist und erste berufliche Erfahrungen sammeln möchte.

Ihre Aufgaben

  • Technische Unterstützung im Bereich der Lehre und Beratung Erledigung von administrativen Aufgaben für die Forschungsgruppe
  • Selbständige fachliche und praxisgerechte Beratung
  • Mitarbeit bei der internen und externen Kommunikation des Schweizer Nationalgestüts
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Versuchen im Bereich Ethologie und Pferdehaltung und Ausarbeitung von Versuchskonzepten, bei der Datenerhebung sowie der Auswertung und Verfassung von wissenschaftlichen Berichten

Ihr Profil

  • Bachelor- oder Masterabschluss (Universität/ETH/FH) in Agronomie, Pferdewissenschaften, Veterinärmedizin oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute Fachkenntnisse in den Themengebieten Pferde und Landwirtschaft
  • Interesse für die Forschung in den Bereichen Zucht, Fütterung, Ethologie und Pferdehaltung, Futterbau oder Betriebswirtschaft
  • Didaktische und methodische Kompetenzen
  • Fähigkeit und Motivation für das Schreiben von auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierenden Fachbeiträgen für die Praxis
  • Verantwortungsbewusste, gut organisierte, exakte, flexible, zielorientierte Persönlichkeit, gute Teamfähigkeit
  • Mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten offiziellen Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Die Forschungsgruppe «Equiden» ist dem Kompetenzbereich «Tiere und tierische Produkte» unterstellt und verantwortlich für Forschungsarbeiten im Bereich des Verhaltens, der Tiergesundheit und der Haltung von Pferden. Zudem ist die Gruppe aktiv im Bereich der Beratung für Pferdehaltende, der Lehre und des Wissenstransfers an die Praxis.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Team, fortschrittliche Arbeitsbedingungen und gute Sozialleistungen.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung (www.stelle.admin.ch, Ref. Nr. : 46118). Angebote von Personalvermittlern können wir nicht berücksichtigen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über diese Stelle erfahren? Anja Zollinger, anja.zollinger@agroscope.admin.ch, Tel. +41 58 460 89 97 steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Eintritt: 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

1580 Avenches VD

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 46118