Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Ackerbau) (80-100%) - foodaktuell Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Ackerbau) (80-100%) - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Ackerbau) (80-100%)

Vollzeit Grangeneuve, Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Grangeneuve, Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg
  • Ihre Buchung

  • Kontaktperson André Chassot
  • E-Mail andre.chassot@fr.ch
  • Telefon 026 305 58 65
  • Leitungsstufe Ohne Leitungsfunktion
  • Erfahrung 3 bis 5 Jahre

Jobbeschreibung

Besonderheit

Grangeneuve, Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg, ist eine Referenz im Bereich beruflicher Grundbildung, höherer Berufsbildung sowie Weiterbildungen im Bereich Landwirtschaft, Waldwirtschaft, Gartenbau, Hauswirtschaft, Milchwirtschaft und Lebensmitteltechnologie. Über 250 Mitarbeiter setzen sich in einem zweisprachigen, von Kollegialität und Innovationsgeist geprägten Umfeld, für die Zufriedenheit unserer Kunden ein.

Der Auftrag des Landwirtschaftlichen Beratungszentrums ist es, die Bauernfamilien in ihrem Alltag, in ihren strategischen Überlegungen und in ihren Projekten zu begleiten. Dies geschieht mittels individueller Beratung, Expertisen oder Weiterbildungen sowie Informationen zu Themen in den Bereichen der Landwirtschaft, Paralandwirtschaft und der Natur im Allgemeinen.

Tätigkeitsgebiet

Der oder die Stelleninhaber/in ist spezialisiert im Bereich Ackerbau:

> Beratung und Information der Kundschaft, einzeln oder in der Gruppe

> Unterricht im Bildungszentrum

> Verfassen von wissenschaftlichen Artikeln, Informationsbulletins und Unterlagen für Weiterbildungen

> Mitwirken bei den Aktivitäten des Verantwortlichen des Pflanzenschutzdienstes
(Einhaltung der Gesetze auf Ebene Bund und Kanton betreffend Pflanzenschutz)

> Förderung von umweltfreundlichen Produktionsmethoden

> Engagement im nationalen Netzwerk

> Teilnahme an Projekten in Verbindung mit dem Beratungszentrum


Anforderungen

> Diplom Ing.-Agr. FH oder ETHZ, idealerweise Bachelor in Agronomie, mit Minor Unterricht & Beratung oder
gleichwertige Ausbildung

> Erfahrung und/oder Interesse an der Beratung im Bereich Ackerbau, insbesondere Kartoffelproduktion
und/oder Pflanzenschutz

> Erfahrung und Weiterbildung im Projektmanagement ist ein Plus

> Pädagogische Ausbildung oder Bereitschaft, diese zu absolvieren

> Beherrschung der deutschen Sprache mit guten Kenntnissen der französischen Sprache (B1-B2)


Stellenantritt

1. September 2020 oder nach Vereinbarung