Datum:

«Market Finder» lanciert

Google Schweiz und Switzerland Global Enterprise haben am 7. November den «Market Finder» lanciert. Damit sollen KMU attraktive Exportmärkte leichter finden.

von pd

«Unser Ziel ist, mehr KMU an internationale Wertschöpfungsketten heranzuführen und ihnen diesen Weg mit digitalen Werkzeugen zu erleichtern», sagte Daniel Küng, CEO von S-GE an der Präsentation des neuen Tools in Zürich. «Digitale Tools helfen, einen Markt sowie das Konsumverhalten kennenzulernen und zu verstehen. Dies ist insbesondere für KMU relevant, die über weniger Ressourcen verfügen. Digitale Kanäle sind in vielen Ländern inzwischen auch unabdingbare Bestandteile einer Markteintrittsstrategie.»

Der «Market Finder» will das notwendige digitale Know-how vermitteln, praktische Tools und eLearning-Module bereitstellen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Die Themen, die abgedeckt werden, sind Analyse der Nachfrage in potenziellen Zielmärkten, das Erfassen des Kundenpotenzials, Online-Marketing oder der Vertrieb über E-Commerce oder das Know-how über kulturelle und regulatorische Unterschiede. Die Plattform bring Exporteure zusammen mit Google, Switzerland Global Enterprise und anderen Organisationen. Ziel seies, Antworten auf alle möglichen Fragen des Exports zu bieten, von der Strategie zur Internationalisierung über die Finanzierung und Absicherung bis zu technischen Fragen rund um Zoll und Steuern.