Datum: Branche:

Migros: Huber und Siber treten 2019 zurück

Walter Huber, Leiter des Departementes Industrie und Hansueli Siber, Leiter Departement Marketing, werden im Verlauf des nächsten Jahres aus der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) zurücktreten.

von pd

Beide wollten sich im Rahmen der persönlichen Laufbahnplanung künftig vermehrt strategischen Aufgaben widmen, schreibt der MGB in einer Medienmitteilung. Sie stünden dem MGB bis zur geregelten Nachfolge für eine reibungslose Stabsübergabe zur Verfügung. Walter Huber (61) ist seit 2008 Chef der M-Industrie und hat in dieser Zeit die Internationalisierung und die Digitalisierung der Betriebe vorangetrieben. «Ich habe bereits vor einiger Zeit signalisiert, dass ich vor meiner ordentlichen Pensionierung nochmals neue berufliche Herausforderungen übernehmen will», wird Huber zitiert. Heute habe er das ideale Alter und die Praxiserfahrung für die Arbeit in Verwaltungsräten und weitere strategische Aufgaben.

Hansueli Siber (52) ist seit 2014 Marketingleiter. Er will sich in den nächsten Jahren seine Expertise in ausgesuchte VR-Mandate einbringen, sich aber auch bei Start-Ups engagieren.