Datum: Branche:

Neubau für die Klosterkäserei Engelberg

Die Schaukäserei Kloster Engelberg AG erhält als Produktions-Stätte einen Neubau ausserhalb der Klostermauern. Am aktuellen Standort wäre eine Erweiterung nicht möglich gewesen.

von pd

Nicht von den Änderungen betroffen ist die eigentliche Schaukäserei mit Bistro und Verkaufslokal, wie es in einer Mitteilung des Klosters heisst. Dieser Teil bleibt im Klosterhof.

Die Produktions-Abläufe sind allerdings stark eingeschränkt und eine Erweiterung ist nicht möglich. Deshalb wird die Produktionssstätte neu gebaut. Der Neubau ist ein gemeinsames Projekt des Klosters Engelberg, der Schaukäserei Kloster Engelberg AG und der Zentralschweizer Käsermeister. Die Baueingabe ist frühestens auf Herbst 2018 geplant.

Das für den Bau nötige Land wird vom Kloster im Baurecht an eine noch zu gründende Immobiliengesellschaft abgegeben, an der alle drei bisherigen Partner beteiligt sein werden. Im neuen Gebäude sollen auch weitere Gewerbebetriebe oder auch Wohnungen realisiert werden können.