Datum: Branche:

Palmöl-Verbot bei QM-Schweizer Fleisch

Im Qualitäts-Sicherungsprogramm QM-Schweizer Fleisch darf künftig kein Futter mehr verwendet werden, in dem Palmöl enthalten.

von lid

Bild: Greenpeace

Die Lebensmittel-Industrie und das Parlament seien gefordert, ebenfalls Verantwortung zu übernehmen, schreibt der Schweizer Bauernverband (SBV) in einer Medienmitteilung. Vor gut einem Jahr hatten Branchenvertreter beschlossen, das in vielen Kraftfutter-Mischungen enthaltende Palmöl zu eliminieren und suchten dazu das Gespräch mit den Mischfutter-Herstellern. Diese bekannten sich dazu, bis Ende 2017 Palmöl durch andere Komponenten zu ersetzen.

Dies sei in den meisten Fällen sehr gut umgesetzt worden, so der SBV. Restmengen seien aber weiter eingesetzt worden. Mittels Richtlinie über QM-Schweizer Fleisch soll nun der Einsatz verboten werden.