Datum: Branche:

Südzucker hebt Umsatzprognose

Der deutsche Zuckerproduzent Südzucker AG hat die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2017/18 nach oben korrigiert.

von lid

Die Südzucker AG hat in den ersten drei Quartalen (1. März 2017 bis 30. November 2017) des laufenden Geschäftsjahres 2017/18 den Konzernumsatz auf 5,3 (Vorjahr: 4,9) Mia. Euro und das operative Konzernergebnis auf 384 (Vorjahr: 327) Mio. Euro gesteigert.

Zu dem Umsatzanstieg trugen insbesondere die Segmente Zucker und CropEnergies bei, heisst es in einer Mitteilung. Im Segment Spezialitäten stieg der Umsatz moderat an, während der Umsatz im Segment Frucht auf Vorjahresniveau lag.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2017/18 wird nunmehr von einem Konzernumsatz von 6,9 bis 7,1 (bisherige Prognose: 6,7 bis 7,0; 2016/17: 6,5) Mia. Euro ausgegangen.