Käse und insbesondere Halbhartkäse sind wichtige Lieferanten des mikrobiell produzierten Vitamins K2. Dieses ist wichtig für die Blutgerinnung ...

Agroscope hat das Potential und die Grenzen der ökonomischen Leistungsfähigkeit von spezialisierten Schweizer Milchviehbetrieben analysiert. ...

Wie kann die Umweltbelastung unserer Ernährung reduziert werden? Mit gezielten Importen und weniger Foodwaste entlang der Wertschöpfungskette, ...

Im Rahmen einer neuen Standortstrategie eröffnet Agroscope als erstes eine neue Versuchsstation zum Thema Nährstoffflüsse im Kanton Luzern.

Pflanzenschutzmittelrückstände sind gemäss der Forschungsanstalt Agroscope in Schweizer Böden weit verbreitet - auch in Bio-Feldern. Auf das ...

Aromatisierte Joghurts enthalten viel Zucker. Die Forschungsanstalt Agroscope hat nun einen Leitfaden zur Zuckerreduktion ausgearbeitet. Sie rät ...

Die Knochenarbeit in der Alpwirtschaft zahlt sich wirtschaftlich und sozial am ehesten auf gemeinschaftlich betriebenen Alpen aus. ...

Die Forschungsanstalt Agroscope hat ein neues Verfahren für die Reifung von Käse patentiert. Erste Partner zur Umsetzung des Verfahrens sind an ...

Freiburgs Grosser Rat hat einen Kredit von CHF 54,4 Mio. für den Bau eines Agroscope-Forschungsgebäudes in Posieux FR genehmigt.

Mit neuen Rebsorten, welche eine natürliche Resistenz gegenüber echtem und falschem Mehltau aufweisen, lässt sich der Einsatz von ...