Nach einer Hitzewelle in Frankreich hat die Weinlese im südlichen Burgund laut Medien ungewöhnlich früh begonnen.

Wegen der Frostschäden im Frühjahr dürfte die Wein-Produktion in Frankreich dieses Jahr auf einem Tiefststand liegen.