Die Lebensmittelbetriebe im Kanton Luzern hielten sich letztes Jahr grossmehrheitlich an die Vorschriften. Nachholbedarf gibt es bei der Deklaration.

In der deutschsprachigen Deklaration des Sandwiches ist das Allergen Ei nicht aufgeführt. Deshalb ruft die Migros das Produkt zurück.

Liechtenstein folgt dem Beispiel der Schweiz und lockert vorübergehend die Deklarationspflicht bei Lebensmitteln. Wegen der Coronakrise stimmen ...

Die Angabe der Schlachtmethode soll beim Fleisch verpflichtend werden, und zwar für die heimische Produktion ebenso wie für das Importfleisch. ...

Schweizer Parlamentarier von links bis rechts verlangen strengere Regeln bei der Herkunftsdeklaration von Brot. Der Bundesrat ist dagegen.

Die Schweizer Kantonschemiker bemängeln unverpackt verkaufte Lebensmittel: In 55 Prozent wurden die rechtlichen Vorgaben nicht erfüllt, was die ...