Weil aufgrund der Corona-Pandemie weniger Schweizerinnen und Schweizer ihre Ferien im Ausland verbracht haben, wurde mehr Früchte als üblich ...

Die Zuckerrübenernte fällt regional stark unterschiedlich aus. Das zeigte die dritte Proberodung.

Australische Beerenproduzenten fordern die eigenen Landsleute auf «für ihr Land zu pflücken», da aufgrund der Covid-19-Pandemie zu wenige ...

Bei den frühen Zwetschgensorten wird eine gute Erntemenge von 1309 Tonnen erwartet.

Verglichen mit dem Vorjahr beginnt die Ernte der Äpfel und Birnen zwei Wochen früher. Auch die Blütezeit verkürzte sich dieses Jahr.

Die Schweizer Beeren-Saison ist voll im Gange. Rund 3400 Tonnen Strauchbeeren werden in den nächsten Wochen geerntet.

Heuschrecken-Schwärme machen auch Russland als grösstem Getreideexporteur der Welt zu schaffen. Die Insektenschwärme hätten bereits eine ...

Eine Umfrage des Schweizer Obstverbandes (SOV) in den wichtigsten Obstregionen zeigt, dass trotz einiger Frostschäden, das Potenzial für eine ...

Swiss Granum konnte an der Delegiertenversammlung auf hohe Erntemengen und eine gute Qualität beim Weizen zurückblicken. Bei den Ölsaaten waren ...

Beim Brot- und Futtergetreide fällt die Ernte dieses Jahr tiefer aus als 2017. Das geht aus der Gesamterhebung des Branchenverbandes Swiss Granum ...