Wegen hohen Abschreibungen macht der neuseeländische Milchverarbeiter Fonterra zum zweiten Mal in Folge einen Verlust.