Der internationale Fruchthändler Fyffes übernimmt eine Mehrheit am deutschen Fruchtimporteur van Wylick.