2020 mangelte es an Schweizer Urdinkel: Schuld waren aber nicht etwa Missernten, sondern eine deutlich gesteigerte Nachfrage und ein sich explosiv ...

In diesen Tagen erhalten über 4000 Produzenten die Prämie für den Anbau von Getreide und Ölsaaten nach IP-Suisse-Richtlinien.

Swiss Granum hat seine Delegiertenversammlung schriftlich durchgeführt. Die Branche hat die Arbeiten zur Mehrwertstrategie für Ölsaaten und ...

Die russischen Agrarexporte sind im ersten Halbjahr 2020 um 17 % gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr gestiegen.

Die russische Weizenernte wird jetzt auf bis zu 81 Millionen Tonnen geschätzt. Das wäre die zweitgrösste Ernte dieser Getreideart, die jemals ...

Heuschrecken-Schwärme machen auch Russland als grösstem Getreideexporteur der Welt zu schaffen. Die Insektenschwärme hätten bereits eine ...

Mit 75 Millionen Tonnen Getreide ist die Ernte in der Ukraine so hoch ausgefallen wie nie zuvor.

Russland hat von Januar bis September 31,6 Prozent weniger Getreide ausgeführt als im Vorjahreszeitraum.

Im Getreide der Ernte 2019 kommt das Mykotoxin Deoxynivalenol häufiger vor als im Vorjahr. Die Belastung ist aber noch immer auf einem tiefen bis ...

Die Groupes Minoteries SA realisierte im ersten Halbjahr einen um 2,8 Prozent tieferen Umsatz. Mengenmässig ist er sogar um 5,6 gesunken.