Ein Mitarbeiter des Aroma- und Duftmittelherstellers Givaudan hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der Firmensitz in Kemptthal ZH bleibt ...

Der weltgrösste Aromen- und Duftstoffhersteller Givaudan ist 2019 weiter kräftig gewachsen. Die Profitabilität konnte mit der Umsatzentwicklung ...

Der Aromen- und Duftstoffkonzern Givaudan hat die im Juli angekündigte Akquisition des deutschen Unternehmens Drom abgeschlossen.

Der Aromen- und Duftstoffkonzern Givaudan übernimmt die britische Fragrance Oils. Diese stellt Spezialriechstoffe für die Luxusparfümerie sowie ...

Der Aromen- und Duftstoffkonzern Givaudan kauft das deutsche Unternehmen Drom. Damit stärke die Gruppe ihre Führungsposition im globalen ...

Die beiden Schweizer Firmen Givaudan und Bühler spannen zusammen, um Start-ups in der Lebensmittelindustrie einen schnelleren Marktzugang zu ...

Der Genfer Aromen- und Riechstoffe-Hersteller Givaudan übernimmt den vietnamesischen Aromastoffhersteller «Golden Frog».

Der Aromen- und Dufthersteller Givaudan hat zum Jahresbeginn 2019 weiter zugelegt. Nicht zuletzt profitierte der Branchenprimus dabei von den im ...

Der Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan hat im letzten Jahr zwar seinen Umsatz steigern können, hat aber dennoch weniger verdient.

Der Umsatz des Aromen- und Riechstoffherstellers legte in den ersten neun Monaten um 5,7 Prozent auf 4,07 Milliarden Franken zu.