Jules Noten gibt nach acht Jahren seinen Job als CEO des belgischen Grossbäckers Vandemoortele Ende Juni auf. Sein Nachfolger wird Yvon Guérin.

Der schlingernde Backwarenkonzern scheint fürs erste gerettet zu sein. Die Kapitalerhöhung wurde von den Aktionären knapp angenommen.