Die Körner eines Getreidepostens haben keinen homogenen Protein­gehalt. Die Meyerhans Mühlen AG kann die Körner nach Proteingehalt sortieren. ...

Die Corona-Pandemie treibt den Absatz von Klopapier in Deutschland nach oben. Die Verkaufszahlen lagen in der vergangenen Woche fast doppelt so ...

Dinkel wird in der Schweiz immer beliebter: Die Anbaufläche hat sich in den letzten sieben Jahren fast verdoppelt.

Seit Mitte Dezember 2019 setzt das Backwarenunternehmen Fredy's ausschliesslich auf Mehle aus garantiert pestizidfrei angebautem IP-Suisse-Getreide.

Das Uno-Welternährungsprogramm (WFP) muss nach mehreren Todesfällen in Ostafrika 20'000 Tonnen einer speziellen Getreidemischung vernichten.

Längst vergessene Getreidesorten kultivieren und mahlen. Damit hat ein Bauer und Müller im Waadtland angefangen.

Der Dachverband Schweizerischer Müller (DSM) lehnt die Gesamtschau des Bundesrates zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik ab.

Alljährlich erhält ein Unternehmen aus der Mühlenbranche den Mehlsack Award. Im 2016 ging er an die Arabian Milling & Food Industry aus ...

Die Milchbranche hat ihre Nachfolgelösung für das Schoggigesetz schon ausgehandelt. Beim Getreide gibt es noch viele wichtige Fragen, auf die ...

Auch die Müllereiwirtschaft braucht Innovationen. Dominic Meyerhans ist immer wieder für Überraschungen gut, zum Beispiel mit schwarzem Mehl. ...