Eine Koalition aus 18 Arbeits- und Landwirtschaftsgruppen fordert, dass die neue Biden-Administration das Milchduell mit Kanada aufgibt.

Die aktuelle Situation des Schweizer Milchmarkts kann generell nahezu als stabil bezeichnet werden, ist aber von Unsicherheiten geprägt, meldet ...

Für die Schweizer Milchwirtschaft sind die Marktverschiebungen aufgrund der Corona-Krise verkraftbar. Streit gibt es um Butterimporte. Die ...

Die EU-Kommission stellt 30 Millionen Euro zur Verfügung, um Magermilchpulver, Butter und Käse privat einzulagern. Damit will Brüssel den ...

Mehrere Kantone verlangen wieder verbindliche Regeln für den Milchmarkt. Das lehnt der Ständerat ab - im Gegensatz zum Nationalrat. Die kleine ...

Die Wirtschaftskommission des Ständerats (WAK) verlangt neue Regeln im Milchmarkt. Mit einer Motion fordert sie unter anderem eine Segmentierung ...

Die Wirtschaftskommission des Ständerats (WAK) will nicht wieder zur Milchkontingentierung zurückkehren. Mit längerfristigen Abnahmeverträgen ...

Der Ständerat lehnt eine Motion und zwei Standesinitiativen ab, welche die Wiedereinführung einer Mengensteuerung im Milchmarkt verlangen.

An der Gesellschafterversammlung der TSM Treuhand GmbH wurde Michael Jenni zum stellvertretenden Geschäftsführer gewählt.

Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra geht davon aus, seinen Milcherzeugern im laufenden Wirtschaftsjahr gut 50 Prozent mehr für die ...