Die landwirtschaftlichen Nutzflächen und der Nutztierbestand haben sich letztes Jahr kaum verändert. Einzige Ausnahmen: Körnermais und Hühner ...

In Deutschland wurden letztes Jahr 59,7 Millionen Nutztiere (ohne Geflügel) geschlachtet. Die Fleischproduktion sank um 1,4 Prozent.