Nestlé bringt eine pflanzenbasierte Version seines Kakaogetränks Nesquik auf den europäischen Markt.

Der niederländische Hersteller von Fleischalternativen Vivera investiert 30 Millionen Euro, um seine Produktionskapazität zu verdoppeln.