Michel Darbellay (Schweizer Bauernverband), Walter Koller (Schweizer Fleisch-Fachverband) und Bruno Lustenberger (GastroSuisse) sitzen neu im ...

Insgesamt wurden 2020 in der Schweiz rund 5600 Tonnen mehr Fleisch verbraucht als 2019. Mit einer höheren Produktion konnte die Nachfrage nach ...

In Deutschland tobt ein Streit um Billigfleisch. Werbung mit Fleischpreisen soll gar verboten werden. Auch in der Schweiz stehen Tiefpreisangebote ...

Der Geltungsbereich von Suisse Garantie bei Fleischprodukten wird auf Gelatine und Kollagen, Speiseöle und Fette tierischer Herkunft sowie ...

Simon Grimbichler ist Sieger des 18. Kochwettbewerbs «La Cuisine des Jeunes» von «Schweizer Fleisch».

Die Ansprüche der Konsumenten an Lamm- und Schaffleisch haben sich in den letzten Jahren verändert. Deshalb führt Proviande neue Preisabzüge ...

Die Genossenschaftsmitglieder von Proviande haben die Anträge und den Abschluss des Geschäftsjahres 2019 schriftlich genehmigt.

Die Schliessung von Restaurants und das Verbot öffentlicher Schlachtviehmärkte wegen Corona hat die Fleischbranche stark gefordert. Der Markt ...

Der Fleischverbrauch pro Kop ist letztes Jahr leicht auf 51 Kilogramm gesunken. Rund 80 Prozent des Bedarfs wurden mit einheimischem Fleisch gedeckt.

Proviand trifft Massnahmen, um die Fleischmärkte stabil zu halten. Der Bund soll ein Importverbot und eine Kostenbeteiligung an ...