Die Wodka-Grossmacht Russland stösst mit ehrgeizigen Plänen auf den internationalen Weinmarkt vor.

Heuschrecken-Schwärme machen auch Russland als grösstem Getreideexporteur der Welt zu schaffen. Die Insektenschwärme hätten bereits eine ...

Russische Kühe sollen in Zukunft mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen (VR) und digitalen Bildern von grünen saftigen Wiesen mehr Milch ...

Russland hat von Januar bis September 31,6 Prozent weniger Getreide ausgeführt als im Vorjahreszeitraum.

Der Mehrwertsteuersatz für Palmöl soll auf 20% erhöht werden.

Russland hat im ersten Halbjahr 2018 den Umsatz mit Agrarexporten um 29 Prozent gesteigert.

Der Lebensmittelkonzern will in Russland seine erste Fabrik für Babyfood bauen. Damit sollen auch Nachbarländer beliefert werden.

Russland will seine Soja-Produktion 2017/18 steigern. Anbau und Verarbeitung sollen gestärkt werden.

Weil Ankara seit einigen Wochen keine Lizenzen mehr für die zollfreie Einfuhr von russischem Weizen ausstellt, kommt die EU wieder besser zum Zuge.

Russland kann in der Saison 2016/17 voraussichtlich 1,85 Millionen Tonnen Sonnenblumenöl ausführen.