Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat sich mit einer knappen Mehrheit von 39 zu 35 Stimmen für die Verfütterung tierischer ...

Wie problematisch sind Schweizer Rohstoffimporte aus ökologischer Sicht? Sehr problematisch, finden WWF und Greenpeace, am schlimmsten sei Soja. ...

Die Schweizer Nachfrage nach Kakao, Kaffee oder Soja treibt gemäss einer neuen WWF-Studie die Abholzung von Regenwald voran. Die ...

Der weltweit zweitgrösste Milchkonzern ist auch der grösste Produzent für pflanzliche Alternativprodukte. Fabio Andrea Cella, Chef von Danone ...

Der Run auf proteinreiche Ernährung ist ungebrochen. Traditionelle und neue Verarbeiter springen auf den Trend auf. Dabei entstehen auch ...

Das Schweizer Soja-Netzwerk fordert, die Entwaldung in Brasiliens Savannengebiet Cerrado zu stoppen.

Die EU-Kommission hat einer neuen gentechnisch veränderten Soja-Sorte die Zulassung erteilt. Das Zulassungsverfahren stösst in der EU auf Kritik.

Etwa ein Fünftel der jährlichen Exporte von Soja und Rindfleisch aus Brasilien in die EU stehen in Zusammenhang mit illegaler Abholzung im ...

Für die Ernte 2021 konnte der Schweizerische Getreideproduzentenverband (SGPV) allen Raps- und Soja-Produzenten die gewünschten Mengen zuteilen.

Nestlé bringt seinen fleischlosen «Incredible Burger» in die Schweiz. Die Version 2.0 des Soja-Burgers verspricht mehr Röstaromen und mehr ...