Daniel Blanc tritt die Nachfolge von Jacques Chavaz als Präsident der Sortenorganisation Cuchaule AOP an.

Trotz Preiserhöhungen vor einem Jahr wurde mehr Emmentaler AOP verkauft. Das Wachstum fand im Inland und mit Tafelware statt.

Trotz Corona-Pandemie verkauft sich der Gruyère AOP gut und konnte im Export bisher insgesamt sogar zulegen, selbst in den USA. Eine Drosselung ...

Vor zwei Jahren hat das Freiburger Safranbrot Cuchaule die geschützte Ursprungsbezeichnung AOP bekommen. Seit dem 3. Mai 2020 ist das ...

Die Sortenorganisationen Gruyère, Emmentaler und Sbrinz wollen die Käsepreise auf den 1. April erhöhen. Nachziehen wird wohl auch Tilsiter - ...

Die Emmentaler-Käser dürfen im Juli und August nur noch 45 Prozent der Menge an Emmentaler AOP herstellen.

Der Tilsiter hat als Marke an Stärke gewonnen. Trotzdem verlor der rote Tilsiter im letzten Jahr weitere Marktanteile.

Die Sortenorganisation Walliser Raclette AOP blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück - und will ihren Käse mit einem neuen Marketingauftritt ...

Nur noch 50 Prozent Freigabe beim Emmentaler: Die Sortenorganisation Emmentaler reagiert damit auf den Rückgang der Verkäufe im Sommer.