Der Lebensmittelkonzern kennzeichnet auch in Spanien und Portugal seine Nahrungsmittel und Getränke mit dem Nutri-Score.

Toilettenpapier ist in Spanien out. Die Regale in den Supermärkten sind voll. Dafür horten die Spanier jetzt allem Anschein nach Bier und Wein, ...

Heftig haben die italienischen Nahrungsmittelproduzenten gegen die Strafzölle der USA gekämpft. Jetzt könnten sie mit einem blauen Auge ...

Nestlé erweitert die Produktionskapazitäten seines spanischen Kondensmilch-Werks in Pontevedra (Galizien) um zwei «modernere, genauere und ...

Spanien hat 2016 Obst und Gemüse im Wert von 12,486 Milliarden Euro exportiert. Das sind 5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Spanien plant, eine Steuer auf zuckerhaltige Getränke einzuführen. Damit soll der Konsum solcher Getränke reguliert werden.