Die britische Regierung vergütet Milchbauern einen Teil der Einkommensverluste, die sie wegen der Coronakrise erlitten haben.