Die viröse Vergilbung bedroht den Zuckerrübenbau in der Schweiz. Das Neonitotinoid Gaucho ist nicht mehr zugelassen. Ein Forschungsnetzwerk soll ...

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) lehnt eine Notfallzulassung eines Zuckerrüben-Beizmittels ab. Die Branche sieht sich existenziell bedroht.

Zur Bekämpfung der Virösen Vergilbung bei den Zuckerrüben bewilligt der Bund zwei Blattbehandlungsmittel. Das Beizmittel «Gaucho» bleibt aber ...

Mit einer Standesinitiative will sich der Kanton Freiburg beim Bund für eine Notfallzulassung des Beizmittels «Gaucho» für Zuckerrübensamen ...

Die Freiburger Kantonsregierung will sich beim Bund starkmachen für eine befristete Bewilligung des verbotenen Neonikotinoids Imidacloprid für ...

Die französische Nationalversammlung hat einer umstrittenen Notfallzulassung von Neonicotinoiden zugestimmt, um den Rübenbau zu retten.

80 Prozent der Zuckerrübenfelder in Bern und der Westschweiz sind von der Virösen Vergilbung befallen. Deshalb fordert der Berner Bauernverband ...

In den westlichen Anbaugebieten von Zuckerrüben sorgt die Viröse Vergilbung für grosse Ertragsausfälle. Im Kanton Freiburg verschafften sich ...