Die britischen Detailhändler verkaufen keine Energy-Drinks mehr an Jugendliche. Sie wollen mit dem freiwilligen Verzicht ihr Image aufpolieren