Nach einer Hitzewelle in Frankreich hat die Weinlese im südlichen Burgund laut Medien ungewöhnlich früh begonnen.

Im Jahr des Generationenfestes Fête des Vignerons ist die Weinlese im Kanton Waadt sehr gut verlaufen.

In der Ostschweiz konnte die Lese der weissen Hauptsorte Müller-Thurgau bereits erfolgen. Ein Grossteil der roten Trauben hängt noch an den ...

Die Traubenernte im Burgund ist Zeuge, wie ungewöhnlich das Klima der letzten 30 Jahre war. Die mit über 660 Jahren bisher längste Datenreihe ...