Datum: Technologie:

Zuverlässige Bretter-Trocknung

Adsorber sind die zuverlässigen Entfeuchter für Bretter-Trocknungsräume. Käsebretter müssen für den nächsten Einsatz hygienisch sauber und trocken sein. Jedoch schaden Dämpfe von trocknenden Reinigungsmitteln dem Kondensationsentfeuchter. Für solche Einsatzgebiete eignet sich ein Adsorptionsentfeuchter.

Anzeige / Promotion

Im Trocknungsraum für die Käsebretter der Berg-Käserei Gais (AR) sorgt ein Adsorptionsentfeuchter für trockene Luft und verhindert die Verkrümmung der Bretter.
Im Unterschied zu einem Kondensationsentfeuchter nimmt der Adsorber keinen Schaden durch chemische Dämpfe.

Nach der Reifung müssen Lagerbretter gereinigt und desinfiziert werden. Damit die Trocknung schneller und effizient erfolgt, kommen Luftentfeuchter zum Einsatz. Die beim Trocknen frei werdenden Dämpfe der Reinigungs- und Desinfektionsmittel zerfressen jedoch Teile des klassischen Kondensationsentfeuchters. In solchen Anwendungsgebieten, wo chemische Gase oder Dämpfe von ätherischen Ölen vorkommen und ein Dauereinsatz gefragt ist, spielen Adsorptionsentfeuchter ihre Stärken voll aus. Neben einer zuverlässigen Entfeuchtung sorgt der Adsorber auch dafür, dass die Bretter so rasch als möglich trocknen und dabei nicht verkrümmen.

Die Spezialisten der Krüger + Co. AG verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Adsorptionsentfeuchtung. Weil diese Geräte nach einem anderen Prinzip als die klassischen Kondensationsentfeuchter funktionieren und komplett aus Chromstahl sind, können ihnen die Gase und Dämpfe nichts anhaben.

Der Adsorber saugt die feuchte Raumluft an, die Feuchtigkeit wird im Gerät gebunden und die trockene Luft durch ein Rohrsystem gezielt in den Raum oder auf einen Bereich ausgeblasen. Die gebundene Feuchtigkeit wird in einem zweiten, getrennten Kreislauf durch die erwärmte Aussenluft gelöst und ins Freie transportiert. Mit den zwei getrennten Kreisläufen ist die Einhaltung von Hygienestandards garantiert. Lässt sich die Feuchtigkeit nicht direkt ins Freie ableiten, wird sie mit dem Erweiterungsmodul als Kondenswasser in einem separaten Kreislauf abgeleitet. Für eine noch effizientere Energienutzung lässt sich der Adsorptionsentfeuchter mit einer Wärmerückgewinnung ausstatten. Die Krüger + Co. AG konzipiert für jede Käserei eine massgeschneiderte Adsorptions-Lösung.