Datum: Branche:

SBV unterstützt Abkommen mit Indonesien

Mitglieder der Landwirtschaftskammer (Laka) des Schweizer Bauernverbands (SBV) sagen Ja zum Freihandelsabkommen mit Indonesien und zur Verlängerung des Gentechmoratoriums.

von lid

Palmölplantage. (Bild: zVg)

Der SBV habe gemeinsam mit der Palmöl-Koalition für ein Freihandelsabkommen (FHA) mit Indonesien gekämpft, welches die Schweizer Landwirtschaft nicht gefährde, schreibt der Verband in einer Mitteilung. Jetzt hat die Landwirtschaftskammer die Entscheidung der landwirtschaftlichen Vertreter im Parlament in einer schriftlichen Abstimmung bestätigt. Damit bleibt Schweizer Rapsöl vor billigen Palmölimporten geschützt und Palmölimporte mengenmässig begrenzt.

Auch über Änderung des Gentechnikgesetzes hat die Laka abgestimmt: Die Verlängerung des Gentechmoratoriums wird um weitere vier Jahre unterstützt. Zudem fordert die Laka den Bundesrat auf, den Umgang mit neuen Züchtungsverfahren und deren Regulation zu klären.