Datum:

Lidl Schweiz eröffnet Filiale im Loeb in Bern

In Bern eröffnet Lidl Schweiz am 5. August eine neue Filiale im Bahnhof. Dabei sind auch TV-Koch René Schudel und Schwinger Christian Stucki.

von pd

Am 5. August eröffnet Lidl Schweiz nach knapp halbjähriger Umbauphase eine neue Filiale im Hauptbahnhof Bern, im Untergeschoss des Warenhauses Bern. Es ist die 153. Filiale, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Zum Start wird der TV-Koch René Schudel am Eingang zur Bahnhospassage eine Sandwich-Bar mit speziellen Sandwich-Kreationen betreiben. Auch der Schwinger Christan Stucki ist am Eröffnungstag vor Ort.  
Auf einer Verkaufsfläche von rund 850 Quadratmetern werden rund 2000 Produkte des täglichen Bedarfs angeboten. Insgesamt mietet Lidl Schweiz in Bern inklusive Lager- und Nebenräume rund 2000 Quadratmeter.
Lidl kann damit eine Filiale an bester Lage eröffnenen. «Wir freuen uns, mit unserer Filiale direkt beim Loeb-Egge Bestandteil des Herzens von Bern zu werden», wird Torsten Friedrich, CEO von Lidl Schweiz, zitiert.
Lidl Schweiz hat in die neue Filiale rund fünf Millionen Franken investiert.
Für die Belieferung der Filiale setze man auf Biogas und schliesse in Kooperation mit Energie Wasser Bern (EWB) lokale Kreisläufe, heisst es weiter. Die Filiale werde exklusiv einem Biogas-LKW beliefert. Bis 2030 will Lidl Schweiz alle Filialen fossilfrei beliefern. Bereits heute werde fast die Hälfte aller LKW-Kilometer komplett dieselfrei gefahren.