Datum:

Aldi wirbt im Winter nicht mehr für spanische Erdbeeren

Aldi Suisse macht ab sofort keine Werbung mehr für spanische Erdbeeren ausserhalb der Schweizer Erdbeersaison.

von pd/mos

(Symbolbild Pixabay)
Schweizer Erdbeeren sind in der Regel von Mai bis August in den Supermarktregalen zu finden. In den Läden sind jedoch Erdbeeren aus Spanien oftmals bereits in den Wintermonaten erhältlich. Nun hat Aldi Suisse angekündigt, per sofort auf die Bewerbung spanischer Erdbeeren ausserhalb der Schweizer Erdbeersaison zu verzichten. Mit der neuen Werberichtlinie wolle man künftig die Erdbeeren von Schweizer Produzenten noch mehr hervorheben, schreibt Aldi in einer Mitteilung vom Donnerstag.
Bereits heute bezieht Aldi Erdbeeren laut eigenen Angaben lediglich dann aus dem Ausland, wenn die Nachfrage der Konsumentinnen und Konsumenten nicht mit Früchten aus inländischer Produktion gedeckt werden kann. Sämtliche Erdbeeren aus Spanien, die der Schweizer Detailhändler anbietet, erfüllten dank ihrer GRASP-Zertifizierung durch GLOBAL G.A.P. hohe Sozialstandards bei der Produktion, heisst es in der Mitteilung weiter.