Drei Foodtrends für 2024

Minimal verarbeitete Lebensmittel haben enormes Wachstumspotenzial, die Generation X will Lebensmittel für ein gesundes Altern und KI wird Einzug in die Küchen halten: Diese drei Trends werden laut Mintel die Foodbranche 2024 und darüber hinaus prägen und herausfordern.

Was wollen die Konsumentinnen und Konsumenten? Und welche Trends werden im neuen Jahr für die Lebensmittel- und Getränkehersteller zu Chancen und Herausforderungen? Das Marktforschungsinstitut Mintel hat drei globale Lebensmittel- und Getränketrends für 2024 identifiziert.1. Der Verarbeitungsgrad wird zum ThemaKonsumentinnen und Konsumenten nehmen Zutaten, Nährwerte und Herstellungsmethoden von Lebensmitteln und Getränken immer kritischer unter d

Für diesen Artikel benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.