5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Start-up Revo Foods: industrieller 3D-Druck für Lebensmittel

Revo Foods stellt den ersten industriellen 3D-Druckprozess für Lebensmittel vor.

Das österreichische Start-up Revo Foods gibt an, den weltweit ersten industriellen Produktionsprozess für 3D-gedruckte Lebensmittel entwickelt zu haben. Mit dem hochmodernen Prozess werde erstmals die kontinuierliche Herstellung von Lebensmittel mit 3D-Druck möglich, erklärte das Unternehmen gegenüber dem Portal foodnavigator. Dank einem hochpräzisen Extrusionssystem mit Mehrfachdüsen können verschiedene Inhaltsstoffe beliebig kombiniert und so komplexe und inhomogene Produkte wie Filets oder Steaks in Serie kreiert werden. Die Produkte können gemäss Revo Foods während des Produktionsprozesses flexibel gestaltet werden, es sind keine Anpassungen an der Hardware notwendig, um verschiedene Produkte in der gleichen Linie zu produzieren. Auch die Integration von Fettkomponenten in pflanzliche Fleischersatzstücke werde so gut möglich.
Revo Foods hatte im September 2023 «The Filet» vorgestellt, die erste Lachsfilet-Alternative auf der Basis von Mycoprotein aus dem 3D-Drucker. Um die Nachfrage nach dem Produkt zu bedienen, will das Start-up mit dem Verkauf von digitalen Firmenanteilen zu Kapital kommen. Bis 2025 soll in zwei Schritten die Produktion auf industriellen Massstab hochskaliert werden.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.