5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Ein Milchgipfel gegen die Krise

Ein Milchgipfel von Schweizer Milchproduzenten (SMP), Branchenorganisation (BO) Milch und Schweizer Bauernverband (SBV) soll die aktuelle Milchmarktkrise thematisieren und Wege finden, um diese zu überwinden.

Eine kostendeckende Molkereimilchproduktion sei derzeit auf praktisch keinem Schweizer Betrieb mehr möglich, heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung. Viele Milchproduktionsbetriebe seien in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht und das Milchland Schweiz in Gefahr. Die drei Organisation laden deshalb Marktakteure, Politik und Verwaltung zum Milchgipfel ein. Dieser soll am 27. Mai 2016 unter dem Titel "Zukunft Milchland Bern" in Bern stattfinden.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.