Datum:

Coop: Mehr vegane Produkte

Der Detailhändler Coop baut das Sortiment an veganen Lebensmitteln aus und geht eine Partnerschaft mit der deutschen Firma Veganz ein.

von lid

Mehr Veganz in den Coop Filialen. (Bild: zVg)

Das Interesse an veganer und vegetarischer Ernährung sei in den letzten Jahren stark angestiegen, betont Coop in einer Mitteilung. Immer mehr Kunden würden sich ab und zu für eine rein pflanzliche Mahlzeit entscheiden oder ganz auf einen veganen Ernährungsstil umstellen.
Der Detailhändler baut deshalb sein Sortiment mit veganen Lebensmitteln aus und verkauft ab Juni in knapp 190 Supermärten 34 neue Produkte. Dazu gehören etwa vegane Kekse oder Soja-Medaillons. Derzeit bietet Coop über 450 Produkte mit dem offiziellen Vegi-Logo von Swissveg an, darunter 300 vegane Lebensmittel.
Coop ist mit der deutschen Firma Veganz eine Partnerschaft eingegangen, welche die erste vegane Supermarktkette in Europa ist. Die erste Filiale wurde 2011 in Berlin eröffnet. 2015 brachte die junge Firma ihre eigene Produktelinie auf den Markt.