Datum: Technologie:

FachPack 2016: Wegweiser zu Neuheiten

Innovationen sind elementarer Bestandteil der Verpackungsbranche und in diesem Jahr zentrales Thema der FachPack, der europäischen Fachmesse für die Verpackungsindustrie.

von pd

Die Fachpack bietet einen Überblick über die Innovationen in der Verpackungsbranche. (Bild: zvg)

Nürnberg ist vom 27. bis 29.  September wieder die Anlaufstelle für Inspiration und konkrete Lösungen rund um Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik. Zuletzt kamen gut 44 000 Fachbesucher, um sich mit 1565 Ausstellern über Produkte und Dienstleistungen der Verpackungsbranche auszutauschen. 2016 werden über 500 Neuheiten ausgestellt. Diese sind insgesamt sieben Themen-Clustern zugeordnet und bereits jetzt über die neue Aussteller- und Produktdatenbank abrufbar: www.fachpack.de/innovationen. So ergibt sich auf der Webseite ein Gesamtbild der Entwicklungsschritte, die in der Verpackungsindustrie in diesem Jahr gemacht wurden, um die Branche voranzubringen.

Digitalisierung im Vordergrund

Der digitale Wandel erfordert vernetzte Sensorik und spezielle Steuerungselektronik für Verpackungsmaschinen. Die jederzeit verfügbaren Prozessdaten sorgen für mehr Transparenz, Prozesskontrolle und Effizienz in der Produktion und bilden so die Grundlage für die Rückverfolgbarkeit von Produkten und Chargen. Das automatische Verstellen von Formaten, Anschlägen und Werkzeugen sowie viele weitere Positionierungen werden von intelligenter Antriebstechnik erledigt. Auch bei Prozessinnovationen werden mit der Digitalisierung und Automatisierung eine höhere Flexibilität der Packstile und massgeschneiderte Maschinenlösungen erwartet.
Beim Service sind die Themen Sicherheit, Qualitätskontrolle und Track & Trace eng mit der Integration von Daten in die gängigen Datenverwaltungs-Systeme verbunden. Neben Kennzeichnungstechnik spielen bildgestützte Verfahren eine immer grössere Rolle. Auch in diesem Bereich werden Innovationen von der Packmittelherstellung über die Produktverpackung bis zur Logistik regelmässig in die Aussteller- und Produktdatenbank eingepflegt.

Nachhaltigkeit im Fokus

Nachhaltigkeit ist nicht nur bei Verpackungsmaterial ein Thema, sondern auch bei Maschinen und Robotern. Smarte Funktionen unterstützen die Rentabilität der Anlagen. Modulares und skalierbares Design ermöglichen kundenspezifische Konfigurationen durch die Kombination von Standard-Maschinenmodulen. Damit sind höhere Produktivität und Flexibilität sowie niedrigere Gesamtbetriebskosten verbunden.