Datum: Branche: Technologie:

Erster Wasserstoff-LKW für Rivella unterwegs

Die Schöni Transport AG in Rothrist hat ihren ersten Wasserstoff-LKW in Betrieb genommen und liefert damit Getränke der Rivella AG in die ganze Schweiz.

von pd/mos

Der erste Wasserstoff-LKW von Schöni fährt für Rivella. (Bild zVg)
Der Rothrister Logistik-Spezialist Schöni Transport AG will bis Ende 2023 als erstes Transportunternehmen der Schweiz seine Waren vollumfänglich CO2-neutral ausliefern. Der erste Wasserstoff-LKW in der Flotte sei ein Schritt in diese Richtung, heisst es in einer Mitteilung von Schöni und Rivella. Der knallrote LKW mit Rivella-Schriftzug wird ab sofort für die ebenfalls in Rothrist ansässige Rivella AG deren Getränke in die ganze Schweiz ausliefern. 
«Wir freuen uns, dass wir zusammen mit unserem Logistikpartner Schöni einen innovativen Weg einschlagen und unsere Getränke künftig noch umweltfreundlicher ausliefern können», wird Samuel Flückiger, Leiter Supply Chain bei Rivella, in der Mitteilung zitiert. Bisher habe Rivella sich vor allem auf die Optimierung von Anlagen, Prozessen und Verpackungen konzentriert, um den CO2-Ausstoss zu senken.