Datum: Branche:

Gratis-Kaffee an den Valora-Kiosken

Um das Ende der Homeoffice-Pflicht zu feiern, offeriert der Kioskkonzern Valora am Montag, 28. Juni, allen Pendlerinnen und Pendlern an den K Kiosken einen Gratiskaffee.

von pd/mos

(Bild zVg)
Damit sorge das Format von Valora für einen kleinen Glücksmoment, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Anlass dazu geben die Lockerungen der Coronamassnahmen, die der Bundesrat am Mittwoch beschlossen hat. Dabei wurde unter anderem die Homeoffice-Pflicht durch eine Empfehlung ersetzt und der Präsenzunterricht an Hochschulen darf wieder ohne Beschränkungen stattfinden.
Der Öffnungsschritt bedeute auch, dass praktisch alle Verkaufsstellen der Valora-Gruppe in der Schweiz wieder für ihre Kundinnen und Kunden da sein und auch die Öffnungszeiten erweitern könnten, heisst es in der Mitteilung weiter. Neben k kiosk gehören dazu auch avec, Press & Books, Brezelkönig, Caffè Spettacolo, SuperGuud und BackWerk. 
Valora hatte im Coronajahr 2020 einen Verlust eingefahren. Das Unternehmen mit Filialen an Hochfrequenzstandorten wie Bahnhöfen litt unter den abgeflauten Pendlerströmen.