5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Barry Callebaut schliesst Übernahme belgischer Schoggi-Firma ab

Der weltgrösste Schoggikonzern Barry Callebaut hat die Übernahme der belgischen Schokoladenfirma Europe Chocolate Company (EEC) abgeschlossen.

Das belgische Unternehmen EEC beliefert Industriekunden mit Schokoladenspezialitäten und -dekorationen. Die Integration beginnt ab sofort, wie Barry Callebaut in einer Mitteilung vom Freitag schreibt. «Das einzigartige Know-how und die hochflexiblen Fertigungsanlagen von ECC helfen uns dabei, ein breites Kundenspektrum mit individualisierten Schokoladenspezialitäten und -dekorationen zu beliefern», lässt sich Wim Debedts, Vice President Food Manufacturers Western Europe von Barry Callebaut, in der Mitteilung zitieren.
Zu finanziellen Einzelheiten der Transaktion, die am 24. Juni 2021 angekündigt wurde, haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.