Datum:

Hochdorf lanciert vegane Folgenahrung für Babys

Mit der Lancierung der Folgenahrung Bisoja 2 hat die Hochdorf-Tochter Bimbosan neu eine vegane Folgenahrung für Babys und Kleinkinder ab sechs Monaten im Angebot.

von pd/mos

Bimbosan Bisoja 2 gibt es in der Dose und im Nachfüllbeutel. (zVg)
Bimbosan Bisoja 2 ist eine rein pflanzliche Folgenahrung für Babys und Kleinkinder ab sechs Monaten. Sie ist die weiterführende Nahrung, der bereits im Markt erhältlichen Säuglingsnahrung Bisoja 1, wie Hochdorf in einer Mitteilung schreibt. Bisoja wurde laut Mitteilung für Babys und Kleinkinder entwickelt, die eine vegane Ernährung benötigen. Die pflanzliche Babynahrung sei zudem speziell geeignet für Babys und Kleinkinder bei Galaktosämie oder bei einer Gastroenteritis.
Bimbosan Bisoja ist frei von Laktose, Zucker und Stärke und beruht auf gentechnikfreien Sojaproteinisolaten. Neben der gesetzlich vorgeschriebenen DHA (Omega-3-Fettsäure) enthält Bimbosan Bisoja auch die ARA (Omega-6-Fettsäure). Beide Inhaltsstoffe stammen aus pflanzlichen Quellen. Zudem enthält Bimbosan Bisoja Präbiotika (FOS), ebenfalls aus pflanzlichen Quellen.