5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Lisa Gibby wird Kommunikationschefin bei Nestlé

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat Lisa Gibby per 1. Januar 2023 zur Stellvertretenden Generaldirektorin und Kommunikationschefin ernannt.

Lisa Gibby. (zVg)

In der Rolle als Kommunikationschefin leitet Lisa Gibby die Unternehmenskommunikation bei Nestlé, einschliesslich Media Relations, Public Affairs, Corporate Digital and Content sowie Employee Engagement, wie Nestlé in einer Mitteilung schreibt. Sie wird ausserdem Mitglied in der Konzernleitung. Die 53-jährige Amerikanerin leitet die globale Corporate-Communications-Organisation von Nestlé seit Juli 2020. Zuvor war sie Vice President Corporate Communications Nestlé USA.
Bevor Lisa Gibby 2014 zu Nestlé stiess, leitete sie die weltweite Kommunikation von The ONE Campaign, einer von U2-Frontmann Bono mitgegründeten internationalen Bewegung, die sich für das Ende der Armut einsetzt. Zuvor bekleidete sie führende Kommunikationsrollen bei AOL, HBO sowie Robinson, Lerer & Montgomery, einer Agentur für strategische Kommunikationsberatung.

Eigenwerbung Newsletter Eigenwerbung Newsletter

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.