5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Edeka spannt mit Système U zusammen

Edeka kooperiert im Einkauf künftig mit Système U - unter dem Dach der Allianz Everest.

Edeka dehnt die Einkaufsallianz Everest, zu der bisher der niederländische Onlinehändlers Pic Nic gehört, auf den französischen Detailhändler Système U aus. Mit dem neuen Player wird die 2020 gegründete Everest zum europäischen Schwergewicht, wie LZ-net schreibt. Everest verhandelt mit den 47 grössten internationalen Markenartikelherstellern.
Edeka erzielt einen Jahresumsatz von rund 60 Milliarden Euro, Système bringt einen Umsatz von 23 Mrd. Euro ein. Das Unternehmen ist der viertgrösste Detailhändler in Frankreich mit einem Marktanteil von 11,4%. Pic Nic hat derzeit einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro. Système kooperierte bis vor Kurzem mit Carrefour in der Allianz Envergue, Carrefour hat sich aber dafür entschieden, einen eigenen internationalen Einkauf aufzubauen.

Bauberger AG - Juli 2024 Bauberger AG - Juli 2024

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.