5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Getränkeverpacker schliesst WWF-Deal

SIG will sich für widerstandsfähige Waldökosysteme einsetzen und hat dazu mit dem WWF ein Abkommen geschlossen. Im ersten Projekt sollen Waldgebiete geschützt werden, wo Jaguare leben.

Nachhaltige Waldbewirtschaftung, der Schutz und die Wiederherstellung von Waldlandschaften sollen gestärkt und ausgebaut werden. Dies schreibt der Getränketechnikanbieter SIG in einer Medienmitteilung. Um dieses Ziel zu erreichen hat sich das Unternehmen mit dem WWF Schweiz zusammengeschlossen. Zusammen wolle man sich einsetzen um weltweit zum Aufbau widerstandsfähiger Waldökosysteme beizutragen.
Als erster Hersteller von Kartonpackungen kaufe SIG seit 2021 Rohkarton nur noch als FSC-zertifiziert ein. Dieses Gütesiegel garantiere hohe Standards für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung, fördere die die Artenvielfalt und unterstütze die lokalen Gemeinschaften.
Als nächsten Schritt werde SIG im Rahmen der fünfjährigen Partnerschaft mit WWF Schweiz direkt vor Ort investieren, wie im ersten gemeinsamen Projekt, wo eine Landschaft in Mexiko gesichert werde. Diese sei ein wichtiger Lebensraum für Jaguare. Das Projekt umfasse eine verbesserte Waldbewirtschaftung von 100 000 Hektar Wald und die Wiederherstellung von weiteren 750 Hektar Wald. Es umfasst die zentralpazifische Jaguar-Landschaft in der westlichen Küstenregion Mexikos.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.