Datum:

Cedric El-Idrissi und Anita Kälin neu in der Geschäftsleitung von Coca-Cola Schweiz

Per 1. Dezember 2022 gibt es zwei Neuzugänge in der Geschäftsleitung von Coca-Cola Schweiz. Cedric El-Idrissi übernimmt die Gesamtverantwortung des Vertriebs. Anita Kälin leitet den Bereich Corporate Affairs & Sustainability.

von pd/mos

Anita Kälin. (zVg)
Cedric El-Idrissi. (zVg)
Cedric El-Idrissi stösst von Mondelez International, wo er als Geschäftsführer für die Schweiz tätig war, zu Coca-Cola Schweiz, wo er den Posten als Commercial Director übernimmt. Seine Karriere begann er im Marketing bei Wander, bevor er bei PepsiCo verschiedene Positionen im Marketing und Verkauf bekleidete und schliesslich als General Manager für die Märkte Schweiz und Österreich verantwortlich war, wie Coca-Cola in einer Mitteilung schreibt.
Anita Kälin bringt laut Mitteilung langjährige Erfahrung in leitenden Kommunikationsfunktionen namhafter internationale Pharma-, Konsumgüter- und IT-Unternehmen mit. Zuletzt arbeitete Sie als Head Corporate Affairs Schweiz und Österreich für die kommerzielle Organisation und die Produktionsstätte sowie den internationalen Hub des bio-pharmazeutischen Unternehmens Bristol Myers Squibb in der Schweiz und Österreich. Sie ist zudem gewählte nebenamtliche Richterin am Strafgericht Schwyz. Vor Ihrer Karriere in der Pharmaindustrie arbeitete Kälin im Corporate-Affairs-Team der Coca-Cola Company in der Schweiz.